Kostenloser Versand ab € 150,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline +49 7621 88068
Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
4121_40_1
Zunfthose Trenkercord
Inhalt 1 Stück
ab 69,37 € *
Zum Produkt
4108_40_1
Zunfthose Trenkercord 60cm Schlag
Inhalt 1 Stück
ab 72,15 € *
Zum Produkt
4421_40_1
Zunfthose Doppelpilot
Inhalt 1 Stück
ab 66,82 € *
Zum Produkt
4114_40_1
Zunfthose Trenkercord für Kniepolster
Inhalt 1 Stück
ab 81,08 € *
Zum Produkt
4111_40_1
Zunftshort Trenkercord
Inhalt 1 Stück
ab 63,68 € *
Zum Produkt
4304_40_1
Zunftweste Genua-Cord
Inhalt 1 Stück
ab 43,96 € *
Zum Produkt
3450_40_1
Zunfthut Filz 10cm Krempe Schwarz
Inhalt 1 Stück
97,44 € *
Zum Produkt
4102_40_1
Zunftjacke Trenkercord
Inhalt 1 Stück
ab 79,92 € *
Zum Produkt
3100_100_1
Koppelschloss - verschiedene Motive
Inhalt 1 Stück
ab 6,03 € *
Zum Produkt

Zunftbekleidung für Handwerker

Die Ursprünge der Handwerkszünfte liegen im Mittelalter. Bereits damals waren die Zünfte an ihrer Kleidung zu erkennen. Das hat sich bis heute nicht geändert. Viele Handwerker tragen für ihre Zunft typische Arbeitskleidung und Zubehör.

Neben den Schnitten ist Zunftbekleidung auch am Stoff zu erkennen. Zunftbekleidung ist in der Regel aus Trenkercord, Doppelpilot oder Mischgeweben gefertigt. Diese Materialien sind sehr robust und überstehen den Arbeitsalltag unbeschadet. Obwohl Zunftbekleidung robust ist, ist sie sehr bequem. Dafür sorgen großzügige Schnitte.

Zur Zunftbekleidung gehören eine Hose oder Short, eine Jacke oder Weste sowie Zubehör wie Gürtel oder Hut. Die Schuhe für Handwerker in Zünften müssen den Sicherheitsstandards entsprechen und eine entsprechende Zertifizierung haben.

Die Ursprünge der Handwerkszünfte liegen im Mittelalter. Bereits damals waren die Zünfte an ihrer Kleidung zu erkennen. Das hat sich bis heute nicht geändert. Viele Handwerker tragen für ihre... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zunftbekleidung für Handwerker

Die Ursprünge der Handwerkszünfte liegen im Mittelalter. Bereits damals waren die Zünfte an ihrer Kleidung zu erkennen. Das hat sich bis heute nicht geändert. Viele Handwerker tragen für ihre Zunft typische Arbeitskleidung und Zubehör.

Neben den Schnitten ist Zunftbekleidung auch am Stoff zu erkennen. Zunftbekleidung ist in der Regel aus Trenkercord, Doppelpilot oder Mischgeweben gefertigt. Diese Materialien sind sehr robust und überstehen den Arbeitsalltag unbeschadet. Obwohl Zunftbekleidung robust ist, ist sie sehr bequem. Dafür sorgen großzügige Schnitte.

Zur Zunftbekleidung gehören eine Hose oder Short, eine Jacke oder Weste sowie Zubehör wie Gürtel oder Hut. Die Schuhe für Handwerker in Zünften müssen den Sicherheitsstandards entsprechen und eine entsprechende Zertifizierung haben.

Zuletzt angesehen